12. Dezember 2019
von my-odem
Keine Kommentare

Glaube an die Möglichkeit des Unmöglichen

„Die Diagnosen der Ärzte waren deprimierend und ich sollte Geduld haben. In 2-3 Jahren, so hieß es, könnte es wieder besser werden. Mein Lebensspruch: „Glaube an die Möglichkeit des Unmöglichen“ half mir, die Hoffnung nicht zu verlieren. Als die ersten Minierfolge einsetzten, war ich sehr stolz auf mich. Nun war das Ziel klar, ich wollte wieder ganz gesund werden. Da lief mir Susanne Leibinnes über den Weg. Sie erzählte mir, dass sie Mentaltrainerin ist und meine Neugier war geweckt. Vielleicht könnte sie mir helfen, meine Selbstheilungskräfte zu unterstützen. Nach dem ersten Termin bei ihr, stand mein Entschluss fest, ich wollte lernen, wie das geht.
So lernte ich aus meiner Inneren Kraft zu schöpfen, mich gegen äußere negative Einflüsse besser abzugrenzen und dadurch weniger Energie zu verlieren. In kurzer Zeit gelang es mir meine Selbstheilungskräfte zu unterstützen und die Erfolge waren sichtbar. Ich bin noch nicht vollständig genesen. Aber Dank des Mentaltrainings bin ich meinem Ziel ein riesiges Stück nähergekommen.
Das Schöne an der Zusammenarbeit mit Susanne Leibinnes ist, sie versteht die richtigen Fragen zu stellen und damit die Problematik, die einen betrifft, zu erkennen. Sie ist ein sehr guter Zuhörer und schenkt einem Vertrauen. Mich hat sie stets in meinem Anliegen bestärkt und mir gezeigt, dass man mit Fleiß an seinen Aufgaben wächst. Sie ist eine einfühlsame Lehrerin und gemeinsam haben wir uns über das Erreichte gefreut. Danke, liebe Susanne Leibinnes.
Ich bin froh, dich zu kennen, deine Schülerin zu sein und schätze sehr, was du mir schon alles beigebracht hast…. deine Freundin“

 

 

10. Dezember 2019
von my-odem
Keine Kommentare

Mentaltraining macht mich erfolgreich

„Nach einer längeren Verletzungspause hatte ich den Spaß an meinem Sport ein wenig verloren. Das Mentaltraining habe in in der Schule (Sportschulen Halle) kennengelernt. Als erstes habe ich mir gedacht, Mentaltraining wozu brauche ich das? Aber dann habe ich gemerkt, dass es mir sehr weiterhilft. Vorallem dass Frau Leibinnes, meine Mentaltrainerin, sich auch Gedanken über mich macht. Und das wusste ich sehr zu schätzen. Und am meisten Spaß gemacht hat mir die Fantasiereise, das war zum Abschluss des Mentaltrainings immer sehr schön.“
Carlo Müller hat am Montag, den 09.12.2019 mit sehr viel Freude und bestem Erfolg seine Prüfung zum Orange-Grünen-Gürtel absolviert. Ich bin mega stolz auf Carlo. Er hat gelernt an sich zu glauben und dem was er tut zu vertrauen.

20. November 2019
von my-odem
Keine Kommentare

KLANGMEDITATION 2020

Alle Jahre wieder gibt es auch in 2020 wieder Klangmeditationen am Kamin. Der Klang der Klangschale berührt die Seele. Er ist ein wertvoller Lebensbegleiter mit dem du klingende Wohlfühlmomente in deinen Alltag zaubern kannst. Tu dir und deinem Körper etwas Gutes, damit deine Seele sich wohlfühlen kann. Ich lade dich ein, mit den Klängen zur Ruhe zu kommen. Für eine Weile, ganz bei dir anzukommen… einfach zu sein… zu spüren… Durch das Lauschen auf die Klänge und das Spüren der zarten und feinen Schwingungen ganz eintauchen in das eigene Erleben. Weg von Hektik, Leistung und Stress. Gerade für dich als leistungsorientierter Mensch ist eine klangbegleitete Auszeit wichtig! Denn der Klang unterstützt dich dabei loszulassen, nicht nur im muskulären und körperlichen Bereich, sondern auch im geistig-seelischen Bereich. Du kommst leichter zur Ruhe. Deine kreisenden Gedanken kannst du einfacher loslassen und deine Muskelanspannung geht über in ein wohliges Gefühl. Gehe den entscheidenden Schritt und erlaube dir eine Auszeit aus der du gestärkt hervorgehst … Sei einfach einmal für dich da und du wirst erleben, dass du danach klarer und kraftvoller sein wirst.

13. November 2019
von my-odem
Keine Kommentare

Ich glaube an mich

„Ich bin zum Mentaltraining gegangen, da ich Probleme hatte an mich selbst zu glauben, aber dies konnte ich zusammen mit Susanne Leibinnes lösen. Durch die Arbeit kann ich nun mit Stresssituationen besser umgehen und komme meinen Zielen schneller näher. Ich bin immer noch genauso wie davor, allerdings erlaube ich mir mehrmals die Woche ein paar Ruhephasen. Meine Erfolge durch die Gespräche mit Susanne Leibinnes sind, dass ich mich mehr auf mich konzentrieren kann und ich besser mit Problemen umgehenn kann, dies funktioniert aber nur wenn man auch das macht was man gelernt hat. Ich kann mich dadurch selber motivieren und mich konzentrieren, wie z. B. vor einem Kampf oder auch in Tests/Klassenarbeiten.“
Vanessa Lorenz mit dem Deutschen Nationalteam 03.11.2019 Vize-Wado-Europameisterin in Ungarn | Youth League Silber in Monterrey Mexico am 30.09.2019 | Brandenburger Landesmeisterin am 17.09.2019 | zum 5. Mal Deutsche Wadomeisterin am 28.05.2019

17. September 2019
von my-odem
Keine Kommentare

BAUCHWEH als CHANCE!

Ich möchte dir von einem meiner jungen Kunden, einem wunderbaren Jungen erzählen. Er liebt seinen Sport und er hat schon einige schöne Erfolge damit erreicht. Ihm gefällt es in der Schule – sein Zeugnis ist super. Dennoch klagt er über unerklärbares Bauchweh. Es wurde sogar schon davon gesprochen, dass er seinen geliebten Sport nicht mehr in der Häufigkeit und Konsequenz nachkommen darf, wie er es gerne tut. Dann kam er zu mir ins Mental Training. Wir haben uns intensiv unterhalten und es hat sich herauskristalisiert, dass er den Glaubenssatz (so wie ich über mich denke) hatte „ich genüge nicht“. Gemeinsam haben wir einen Plan ausgeheckt. Wir haben 7 Termine festgelegt – wir bildeten quasi ein Team. Im Mental Training hat er gelernt, wie er durch tiefes Atmen in den Bauch sehr gut zur Ruhe kommt. Mit Hilfe seines individuellen Motto-Ziels (nach Maja Storch) und meiner Anleitung, wie er damit umgehen kann, ist er einen riesen großen Schritt in die richtige Richtung gegangen. Durch sein fleißiges üben der Atemmeditation und seines Motto-Zieles, ist es ihm gelungen das Empfinden eines erhöhten Stresslevels (Bauchweh) zu reduzieren. Er hat kein Bauchweh mehr. Als Belohnung für diesen Meilenstein seines Erfolges hat er mit seiner Familie ein besonderes Fest gefeiert. Das Fest „des an sich glauben und sich vertrauen“. Er hat gelernt für sich selbst zu sorgen. Er hat gespürt, wie es ist eine schwierige Situation erfolgreich zu meistern. Dieses Gefühl trägt er nun für immer in sich. Abgespeichert. Darauf kann er aufbauen. Er hat erkannt, dass die Lösung für jede Herausforderung/Problem in ihm selbst liegt. Ich bin soooo stolz auf diesen jungen Mann!!!
„Die Kunst, den entscheidenden Schritt zu gehen“.

19. Dezember 2018
von my-odem
Keine Kommentare

… IN 4 WOCHEN ZUR ENTSPANNUNGS-QUEEN & ZUM ENTSPANNUNGS-ASS ..

Eine neue Erfahrung dualer Tiefenentspannung erleben –

Progressive Muskelentspannung und Klang

Die progressive Muskelentspannung (PME) nach Edmund Jacobsen ist das wohl bekannteste Entspannungsverfahren zur Verminderung und Prävention von Stress und vielen weiteren Symptomen wie Angst- und Spannungszuständen.
Diese Methode kannst du ganz einfach erlernen. Wenn du etwas für das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele tun möchtest, kannst du sie für dich zu jeder Zeit nutzen. Ja, richtig zu jeder Zeit. Sogar im Supermarkt in der Warteschlange oder an der Bushaltestelle oder auf der Couch zu Hause.
Bei dieser Entspannungsmethode, deren Wirksamkeit in wissenschaftlichen Studien gut belegt ist, werden verschiedene Muskelgruppen systematisch angespannt und bewusst losgelassen/entspannt. Dadurch erlernt man ein Gefühl für Spannung und Entspannung und kommt so zu einem neuen Körperbewusstsein. Du bekommst auch für deinen Alltag ein Gefühl dafür, ob du deine Stirn runzelst oder du mit hochgezogenen Schultern umherläufst. Mit etwas Übung kann man in Alltagssituationen schneller und effektiver aufkommenden Stress erkennen und ihm aktiv entgegenwirken. So findest du schnell und leicht wieder zu deiner ruhigen Mitte zurück.
Diese Methode fördert das ganzheitliche Wohlgefühl, und sie ist wegen ihrer raschen Wirksamkeit sehr leicht im alltäglichen Leben als kurze Entspannung anzuwenden.
Während eines Entspannungssettings kombiniere ich die Übungen der Progressiven Muskeltenspannung mit den meditativen Klängen der Klangschalen, die ich zusammen mit der geleiteten Anspannung und des bewussten Loslassens erklingen lasse. Die Klänge fördern ein „sich einlassen können“ auf die jeweilige Übung und lassen den angenehmen Zustand der Entspannung noch tiefer wirken.
Hinweis: Der Kurs Progressive Muskelentspannung mit Klang geht über 4 Wochen und bedarf keiner Vorkenntnisse. Während des Kurses erlernst du zusätzlich 2 unterschiedliche Atemübungen (Atemmeditationen), die du ebenso in deinen Alltag integrieren kannst. Das Skript erhälst du per PDF von mir.
Wissenschaftliche Studien über PME und KLANG haben unter anderem folgende positiven Effekte nachgewiesen:

  • Verbesserung der allgemeinen Befindlichkeit
  • Reduzierung der Stressempfindung
  • Reduzierung bestimmter Schmerzempfindungen wie Kopfschmerzen
  • Verringerung von Angst- und Spannungszuständen
  • Verbesserung des Schlafverhaltens
  • Reduzierung innerer, körperlicher Unruhe

Ziel ist es Muskelanspannungen wahrzunehmen, zu erkennen, zu erfühlen, zu spüren und willentlich dieses Anspannen aufzulösen, loszulassen … in einem entspannten Körper lässt es sich schlecht ängstlich sein … oder unruhig sein …

 

26. November 2018
von my-odem
Keine Kommentare

2019 wird Ihr Jahr!

Die Lust am Leben neu entfachen!
Die Lust am Leben geht im Alltag leicht verloren. Die Woche vergeht wie im Flug. Ohne Pause jagen wir von morgens bis abends von einem Termin zum nächsten und verlieren uns selbst aus den Augen. Und unsere Bedürfnisse.
Mit dieser Tages-Workshop-Reihe mache ich Ihnen ein Angebot wieder mit sich selbst in Verbindung zu kommen – im eigenen Körper wieder anzukommen. Dabei lade ich Sie ein, wieder Gefühle wie Ruhe, Zuversicht, Klarheit, Vertrauen entstehen zu lassen, sie einzufan-gen, zu konservieren und in Ihrer eigenen Schatzkammer aufzubewahren, in der Gewissheit, dass Sie sie dann, wenn Sie diese Gefühle am notwendigsten Brauchen, heraus zu lassen und wieder in die Lust am Leben zu kommen.
Die 5 Themensonntage sind aufeinander abgestimmt. Sie können aber auch je nach Bedarf und Interesse einzeln gebucht werden. Pro Sonntag finden 6 Zeitstunden Mentaltraining, Entspannung, Wellness statt. Der Energieausgleich hierfür sind 18,00 Euro/Zeitstunde und somit 108,00 Euro für einen Sonntag. In der 108,00 Euro Workshop-Gebühr sind zusätzlich enthalten: Die Raummiete, die Verpflegung inkl. Mittagssnack und die MWST. Hier melden Sie sich ganz einfach an.